Virtuelle Mai-Kundgebung mit Dr. Jens Zimmermann und IGBCE-Bezirksleiter Jürgen Glaser

Veröffentlicht in Allgemein

"Solidarität ist Zukunft" - Virtuelle Mai-Kundgebung mit Dr. Jens Zimmermann, MdB und dem IGBCE-Bezirksleiter Jürgen Glaser

 

Der Tag der Arbeit steht auch 2021 im Zeichen der Corona-Pandemie. Zum zweiten Mal seit dem zweiten Weltkrieg wird es am 1. Mai keine großen Straßenkundgebungen geben. Aus diesem Grund lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann zu einer virtuellen Mai-Kundgebung von 10 – 11 Uhr ein. Unter dem diesjährigen Motto „Solidarität ist Zukunft“ wird Dr. Jens Zimmermann gemeinsam mit seinem Gast Jürgen Glaser (Bezirksleiter der IGBCE Darmstadt) die Positionen und Forderungen im Superwahljahr diskutieren – digital, kreativ aber mit Abstand.

Dabei hat die Corona-Krise drängende Fragen unserer Zeit teils überlagert, teils stärker in den Fokus gerückt: 

• Überwinden wir die wachsende Ungleichheit? Oder nehmen wir es hin, dass wenige sich die höchsten Einkommen und die besten Perspektiven sichern, aber die Lasten und Risiken auf den Schultern derer liegen, die sich nicht wehren können?

 • Wird es uns gelingen, unser Leben und Wirtschaften so zu verändern, dass wir den menschengemachten Klimawandel aufhalten?

 • Schaffen und sichern wir die Arbeit von morgen?

 • Nehmen wir die Gestaltung des digitalen Wandels als demokratische Gesellschaft selbst in die Hand oder lassen wir uns die Entwicklung der Welt von wenigen Technologiekonzernen diktieren?

 • Sorgen wir für mehr Zusammenhalt oder lassen wir es zu, dass unsere Gesellschaft immer weiter auseinanderdriftet und dass Populisten und Nationalisten leichtes Spiel haben?

Außerdem wird man sich über den Arbeitskampf bei Rowenta in Erbach und die Entwicklung bei Continental am Standort in Babenhausen austauschen.

Der Livestream wird zeitgleich auf Facebook und Youtube übertragen. Den Link findet man auf unter www.jens-zimmermann.org.

 
 

Landrat Klaus Peter Schellhaas

 

Mitmachen

 

 

 

Unser Team im Landtag

 

Unser Mitglied im Bundestag