Veröffentlicht in Allgemein
am 18.02.2021

Bei der digitalen Veranstaltung des SPD-Unterbezirks Darmstadt-Dieburg hat die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg deutlich gemacht, dass gute Schulen für die beste Bildung der Kinder eines ihrer Schwerpunktthemen ist.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 12.02.2021

Garantiert – für Sie da, im Gespräch! Ein Thema. 45 Minuten kompakt.

Die Digitalisierung an unseren Schulen hat seit Beginn der Corona-Pandemie nochmals richtig Tempo aufgenommen. Deshalb stellen wir uns am 16. Februar (19 - 19:45 Uhr) die Frage: Welche Zukunft hat die Kreidetafel? An der Diskussion werden unser Landrat

Klaus Peter Schellhaas , die Griesheimer Schulleiterin Brunhilde Muthmann und der Weiterstädter Schüler Yusuf Zeyrek teilnehmen.

Hier geht's zu unserem You Tube Kanal: https://t1p.de/spddadi

 

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 09.02.2021

Garantiert – für Sie da, im Gespräch! Ein Thema. 45 Minuten kompakt.
Unsere Krankenhäuser werden nicht privatisiert mit Klaus Peter Schellhaas im Gespräch mit Oberarzt Aron Krist am Dienstag, 9. Februar 2021, 19.00 Uhr (Live Auf Youtube)

Hier gehts zum Stream: https://t1p.de/spddadi

 

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 03.02.2021

Gelungener digitaler Wahlkampfauftakt der Kreis-SPD

 Gerade in diesen Zeiten garantiert die SPD Darmstadt Dieburg, bei den Menschen und für die Menschen da zu sein.

Das wurde auch beim digitalen Wahlkampfauftakt der Kreis-SPD deutlich: „Seit Jahrzehnten sind wir als Sozialdemokraten im Kreis in der Regierungsverantwortung und gestalten bestmöglich Politik zum Wohle unserer Bürger.

Ein Dreh- und Angelpunkt unserer Politik war immer, das direkte Gespräch mit den Menschen zu suchen und konkrete Lösungen für anstehende Herausforderungen zu erarbeiten. In der Corona-Pandemie ist uns z.Z. leider nicht der persönliche Kontakt möglich. Deshalb veranstaltete die Kreis-SPD nun zum ersten Mal einen digitalen Wahlkampfauftakt, der einen großen Zuspruch erfuhr. Bis zu 300 Teilnehmer verzeichnete die digitale Veranstaltung insgesamt. 

 

Veröffentlicht in Landtag
am 03.02.2021

Demokratie lebt vom Austausch. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Darmstadt und den Kom-munen Modautal, Mühltal, Ober-Ramstadt und Roßdorf, die sich über hessische Landespoli-tik oder ein persönliches Anliegen austauschen wollen, sind herzlich zur Videosprechstundeam 10.02.2021 eingeladen. Nach den positiven Erfahrungen mit der Telefonsprechstunde während der Pandemiephaseführt Kaffenberger diese Form des gegenseitigen Austausches nun auch in Videoform wei-ter.Die Videosprechstunde findet am Mittwoch, den 10. Februar von 17:00 bis 19:00 Uhr statt.Interessierte melden sich bitte vorab mit einer kurzen Beschreibung des Anliegens über b.-kaffenberger2@ltg.hessen.de oder Tel.: 0611/350665 an. Sie erhalten die Zugangsdaten an-schließend per E-Mail.Herr Kaffenberger freut sich auf die Gespräche mit Ihnen!

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 01.02.2021

Für Politik als Vorbild bei der Wortwahl und gegen eine Rhetorik des Spaltens

Vor dem Hintergrund der Äußerungen des CDU-Generalsekretärs und örtlichen Landtagsabgeordneten Manfred Pentz wünschen sich die Landtagsabgeordneten Heike Hofmann und Bijan Kaffenberger (SPD)

die Politik als Vorbild bei der Wortwahl und setzen auf versöhnliche Worte statt einer Rhetorik des Spaltens.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 27.01.2021

Wenn Sie bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 nicht persönlich anwesend sein können, dann wählen Sie vorher einfach per Brief.

Briefwahlunterlagen beantragen

Um bequem per Brief wählen zu können, müssen Sie Briefwahlunterlagen beantragen. Nutzen Sie dazu das Formular auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung. Alternativ können Sie die Briefwahl einfach formlos beantragen, beispielsweise mit der beigefügten Postkarte, per Fax, E-Mail (Name, Anschrift und Geburtsdatum angeben) oder persönlich nach Ausweisvorlage im Wahlamt Ihrer Gemeinde/Stadt.

Ausgefüllte Briefwahlunterlagen rechtzeitig abschicken!

Wichtig ist, dass Sie den Wahlbriefumschlag mit Ihrer Stimme rechtzeitig zur Post bringen oder gleich beim zuständigen Wahlamt abgeben. Stimmzettel, die erst nach dem 14.03.2021, 18.00 Uhr, beim Wahlamt eingehen, werden nicht mehr gezählt! Wenn Sie Wahlbrief und Stimmzettel per Post einsenden, sollten Sie diese deshalb spätestens am 12.03.2021 abschicken, aus dem Ausland entsprechend früher.

Wer den Antrag ab dem 1. Februar 2021 persönlich im Wahlamt stellt, kann dort auch gleich wählen. Eine Wahlkabine steht bereit.

Sollten Sie plötzlich erkranken, können die Briefwahlunterlagen auch noch bis zum Wahltag, spätestens 15.00 Uhr, durch eine von Ihnen schriftlich bevollmächtigte Person beantragt und abgegeben werden.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 12.01.2021

Die Aufhebung der Präsenzpflicht für die 1. bis 6. Jahrgangsstufen und die damit verbundenen Vorgaben erschweren die Situation in den Schulen und lassen weder einen Plan noch ein Ziel erkennen. Notwendig ist aus Sicht der SPD Darmstadt-Dieburg eine klare, verlässliche Entscheidung für alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Eltern.

„Das Versprechen, dass das Lernangebot für Kinder, die zu Hause bleiben gleichwertig ist mit dem Unterricht in der Schule, geht völlig an der Realität vorbei und weckt schon wieder Erwartungen bei den Eltern, die nicht erfüllt werden können," so SPD-Schulpolitiker Matti Merker. Die SPD Darmstadt-Dieburg hätte sich für die 1. bis 6. Jahrgangsstufe die Einführung des Wechselunterrichts gewünscht und hofft, dass die Landesregierung das Chaos an den Kreis-Schulen in den nächsten Wochen wieder beendet.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 08.01.2021

Wir wollen ein gutes Leben hier vor Ort für alle Menschen im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Deshalb arbeiten wir daran, Steine für Menschen auf dem Lebensweg beiseite zu räumen. Wir ermöglichen die beste Bildung für alle Kinder und wann immer jemand im Lauf des Lebens in die Sackgasse gerät, zeigen und helfen wir dabei, dass es wieder weitergehen kann. Wir sorgen dafür, dass niemand durch das soziale Netz fällt und stellen uns den Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft.

Jede Zeit hat ihre eigenen Herausforderungen. Das zeigen uns aktuell insbesondere die Auswirkungen der Corona-Pandemie, der Digitalisierung der Arbeitswelt, der Alterung der Gesellschaft und des Klimawandels. Für uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist es selbstverständlich, uns diesen Aufgaben zu stellen und regionale und lokale Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit zu finden.

Die Menschen, die im Landkreis Darmstadt-Dieburg zuhause sind, stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir machen verantwortungsvolle Politik, die gerade in diesen Zeiten Verlässlichkeit schafft für alle.

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 07.01.2021

„Über Jahrzehnte engagiert in der Politik und in Vereinen“

Die SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg, die SPD Eppertshausen sowie die Arbeitsgemeinschaft der über 60jährigen in der SPD (AG 60 plus) trauern um ihren langjährigen AG 60 plus Vorsitzenden im Landkreis Darmstadt-Dieburg Günter Drexel, der am 27.12.2021 im Alter von 84 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben ist. „Günter Drexel hat wie kaum ein anderer sich über Jahrzehnte politisch auf den unterschiedlichsten Ebenen für die Bürger eingesetzt“, so die Kreisvorsitzende der SPD im Landkreis Darmstadt-Dieburg, Landtagsvizepräsidentin und Landtagsabgeordnete Heike Hofmann. „Er hat über viele Jahre sich sehr engagiert und tatkräftig für die Anliegen der älteren Generation eingesetzt. Hierbei hat er sich stets als durchsetzungsstark und klar in der Sache erwiesen“, so der AG60 plus Vorsitzende im Kreis Axel Mönch.

 

Landrat Klaus Peter Schellhaas

 

Mitmachen

 

 

 

Unser Team im Landtag

 

Unser Mitglied im Bundestag