Umfrage: Kreiskliniken erhalten?

Gerade in der Corona-Pandemie haben wir gesehen: Eine gute und nahe medizinische Versorgung ist von unschätzbarem Wert!

Unsere Kreiskliniken und Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) im Landkreis Darmstadt-Dieburg müssen deshalb erhalten bleiben. Immer wieder kommen Forderungen auf, diese „teilweise zu schließen“, um Kosten zu sparen oder sie gleich ganz zu privatisieren. Damit wäre unsere Gesundheitsversorgung auf Gewinn ausgelegt und nicht darauf, für alle Bürgerinnen und Bürger die bestmögliche Versorgung anzubieten! Dagegen wird sich die SPD wehren.

Unser Landrat Klaus Peter Schellhaas hat immer klar gemacht: Mit ihm wird es keine Privatisierung der Kreiskliniken geben!

Wir sind uns sicher: Auch die Bewohner des Kreises wollen keine Privatisierung. Sind auch Sie für den Erhalt unserer Kreiskliniken?

 

Hinweise zum Datenschutz:

Ihre Daten werden nicht veröffentlicht! Wir speichern Ihre Daten zur internen, anonymisierten Auswertung. Alle Daten werden bis zum 14.03.2021 gelöscht. Welche Daten werden erfasst? Wir erfassen ausschließlich die Daten, die Sie in das Formular eingegeben haben. Mail-Adresse ist eine freiwillige Angabe. Wozu, wo und wie lange werden die Daten gespeichert? Wir nutzen die Daten ausschließlich , um Sie zum Thema "Kreisklinken" zu erreichen. Die Übermittlung erfolgt per Mail, die Daten werden nicht weiter verarbeitet.

Verantwortlicher: Justin Witzeck, Geschäftsführer (c/o SPD Darmstadt-Dieburg, Wilhelminenstraße 7a, 64283 Darmstadt, justin.witzeck@spd.de)
 

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Ihre Eingaben

Unser Mitglied im Bundestag

 

Unser Bundestagskandidat Andreas Larem

 

Mitmachen

 

 

 

Landrat Klaus Peter Schellhaas

 

Unser Team im Landtag